Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23208: 2 Bibliothekartag 2017: Urheberrecht und Arbeit 4.0 sind die bestimmenden Themen

Artikel-ID 23208
Titel 2 Bibliothekartag 2017: Urheberrecht und Arbeit 4.0 sind die bestimmenden Themen
Untertitel Veranstalter verzeichnen 3825 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Frankfurt am Main / Interesse an bibliothekarischer Großveranstaltung weiter ungebrochen
Autoren Heizereder, Steffen
Zeitschrift BuB : Forum Bibliothek und Information
Jahr 2017
Band 69
Heft 7
Anfangsseite 412
Endseite 413
URL Volltext
Abstract "Wir spüren große Aufbruchstimmung", sagte Konstanze Söllner, die Vorsitzende des Verbands Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB), auf der Eröffnungspressekonferenz zu Beginn des 106. Deutschen Bibliothekartags vor der versammelten Fach- und Tagespresse. Nun mag der kritische Journalist denken: "Natürlich sagt sie das, sie muss das ja sagen." Doch vier Tage Bibliothekartag in der Messestadt Frankfurt am Main haben gezeigt: Das Interesse an der bibliothekarischen Großveranstaltung, der Wunsch nach fachlichem Austausch und auch der Wille zur Diskussion mit Kollegen und Kolleginnen, aber auch mit der Öffentlichkeit sind groß.
Schlagwörter Arbeit 4.0; Berufsverband Information Bibliothek (BIB); Bibliothekartag; Urheberrecht; Verein Deutscher Bibliothekare
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: BuB : Forum Bibliothek und Information


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Arbeit 4.0
Berufsverband Information Bibliothek (BIB)
Bibliothekartag
Urheberrecht
Verein Deutscher Bibliothekare

Autoren:
Heizereder, Steffen

Klassen: