Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23338: Das UrhWissG und seine Auswirkungen auf die bibliothekarische Arbeit

Artikel-ID 23338
Titel Das UrhWissG und seine Auswirkungen auf die bibliothekarische Arbeit
Untertitel
Autoren Kieselstein, Jana; katzenberger-Schmelcher, Ruth
Zeitschrift Bibliotheksdienst
Jahr 2018
Band 52
Heft 9
Anfangsseite 672
Endseite 686
URL Volltext
Abstract Das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz1 ist seit 01.03.2018 in Kraft - Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Schon mit dem Bundestagsbeschluss vom 30.06.2017 wurde überlegt, wie sich die neuen Regelungen in der bibliothekarischen Arbeit umsetzen lassen; zu welchen Veränderungen im bibliothekarischen Alltag sie führen und welche Möglichkeiten sie für die bibliothekarischen Dienstleistungen eröffnen. Welche konkreten Folgen die Reform für die bibliothekarische Praxis hat, ist Gegenstand dieser Abhandlung.
Schlagwörter Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz; Bibliothekarische Praxis; Urheberrecht
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliotheksdienst


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz
Bibliothekarische Praxis
Urheberrecht

Autoren:
Kieselstein, Jana
katzenberger-Schmelcher, Ruth

Klassen: