Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 23845: Analyse von Patentdaten mittels Workflows und Big-Data-Technologien

Artikel-ID 23845
Titel Analyse von Patentdaten mittels Workflows und Big-Data-Technologien
Untertitel
Autoren Aras, Hidir
Zeitschrift Information - Wissenschaft & Praxis
Jahr 2019
Band 70
Heft 2-3
Anfangsseite 127
Endseite 133
URL Volltext
Abstract In diesem Beitrag geht es um das interdisziplinäre Erlernen von Data Science u. a. im Rahmen von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen mittels interaktiver Lernumgebungen am Beispiel der Analyse großer Datenmengen mit Patentinformationen für neue Nutzergruppen wie z. B. den Informationsspezialisten, welche in der Regel über wenig bis keine Kenntnisse z. B. über Verfahren des maschinellen Lernens verfügen. Mittels einer interaktiven Lernumgebung auf Grundlage von Scientific Workflows und Big-Data-Technologien können dabei neue Methoden des Text und Data Mining (TDM) effizient erlernt und im Rahmen praktischer Anwendungsfälle erprobt werden.
Schlagwörter Wissenschaftliches Arbeiten; Weiterbildung; Textanalyse; Patente; Data Mining
Klassen Fortbildung


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Information - Wissenschaft & Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Wissenschaftliches Arbeiten
Weiterbildung
Textanalyse
Patente
Data Mining

Autoren:
Aras, Hidir

Klassen:
Fortbildung