Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 24584: Infrastrukturentwicklung für digitale Editionen am Beispiel der Universität Zürich: Herausforderungen, Erfahrungen und Perspektiven

Artikel-ID 24584
Titel Infrastrukturentwicklung für digitale Editionen am Beispiel der Universität Zürich: Herausforderungen, Erfahrungen und Perspektiven
Untertitel
Autoren Malits, Andrea
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2020
Band 44
Heft 2
Anfangsseite 202
Endseite 209
URL Volltext
Abstract Für die nachhaltige Verfügbarkeit von Forschungsdaten im Allgemeinen und von digitalen Editionen im Besonderen fehlt es in der Schweiz nach wie vor an Infrastrukturen. Neben technischen Lösungen gelten Koordination und ein verlässliches Netzwerk von Dienstleistungen als Gelingensvoraussetzung für die nachhaltige Verfügbarkeit von Daten. Im Jahr 2014 publizierte der Schweizerische Nationalfonds (SNF) neue Fördermöglichkeiten für digitale Editionsprojekte im Rahmen der Infrastrukturförderung und initiierte damit Strukturbildungsprozesse auf lokaler und auch nationaler Ebene. Zu den wichtigsten Voraussetzungen einer möglichen Förderung zählte entsprechend die Vorlage eines Konzepts zur Gewährleistung der langfristigen Verfügbarkeit der digitalen Edition. Die Frage der Sicherstellung der digitalen Langzeitverfügbarkeit im Rahmen eines Konzepts adressierte auch Hochschulen und Gedächtnisinstitutionen bzw. deren Rolle und Verantwortlichkeit. Vor diesem Hintergrund schlossen sich vier Editionsprojekte der Universität Zürich (UZH), die Zentralbibliothek Zürich (ZB) sowie die auf Forschungs-IT spezialisierte Abteilung S3IT der UZH zusammen und erarbeiteten ein Kooperationskonzept. Der Artikel beleuchtet diese neuen Kooperationsstrukturen, schildert den Status quo und skizziert mögliche nächste Schritte auf dem Weg zu einer lokal und national koordinierten Infrastrukturlösung für digitale Editionen.
Schlagwörter Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung; Langzeitverfügbarkeit; Infrastrukturförderung; Digitale Edition
Klassen Ausländisches Bibliothekswesen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Langzeitverfügbarkeit
Infrastrukturförderung
Digitale Edition

Autoren:
Malits, Andrea

Klassen:
Ausländisches Bibliothekswesen