Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 24705: Bibliotheken in der Pandemie

Artikel-ID 24705
Titel Bibliotheken in der Pandemie
Untertitel Zukunftsforschung - die Zukunft proaktiv gestalten
Autoren Korthals, Julia; Seidl, Tobias; Vonhof, Cornelia
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2021
Band 45
Heft 1
Anfangsseite 143
Endseite 150
URL Volltext
Abstract Die aktuelle Situation, in der sich die Welt einer Pandemie ausgesetzt sieht, zeigt einmal mehr, dass sich die Zukunft nicht vorhersagen lässt. Zukunftsforschung bietet Bibliotheken jedoch die Chance, zukünftige Folgen der Pandemie besser einzuschätzen, sich auf möglicherweise eintretende Ereignisse vorzubereiten und bereits heute Strategien für morgen zu entwickeln. Der folgende Beitrag präsentiert verschiedene Methoden der Zukunftsforschung und gibt Antwort darauf, was Zukunftsforschung für Bibliotheken leisten kann. Zudem werden Trends aus Zukunftsreports vorgestellt, die sich momentan am Horizont der Bibliothekswelt andeuten.
Schlagwörter Futurologie; Bibliothek; Trendreports; Methode; COVID-19
Klassen


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Futurologie
Bibliothek
Trendreports
Methode
COVID-19

Autoren:
Korthals, Julia
Seidl, Tobias
Vonhof, Cornelia

Klassen: