Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Vollanzeige des Datensatzes 24736: Forschungsdaten und Bibliotheken - Gedankenexperimente zur Covidpandemie und Einschätzungen

Artikel-ID 24736
Titel Forschungsdaten und Bibliotheken - Gedankenexperimente zur Covidpandemie und Einschätzungen
Untertitel
Autoren Horstmann, Wolfram
Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis
Jahr 2021
Band 45
Heft 2
Anfangsseite 273
Endseite 279
URL Volltext
Abstract Was wäre wenn eine erneute Covidpandemie im Jahre 2070 zeigen würde, dass eine schnelle Eindämmung deshalb nicht möglich ist, weil die Forschungsdaten aus den Jahren um 2020 nicht nachhaltig gespeichert wurden. Ausgehend von dieser Frage werden Einschätzungen zur Rolle von Bibliotheken für Forschungsdaten entwickelt. Grundsätzlich wird geschlossen, dass Bibliotheken eine besondere Chance haben, einen wichtigen Anteil an der Bewältigung der Herausforderungen im Kontext von Forschungsdaten zu tragen und damit eine neue Identität der Bibliothek zu prägen.
Schlagwörter Forschungsdaten; Bibliothek; Infrastruktur; Wissenschaftspraxis; COVID-19
Klassen Die Bibliotheken in Staat und Gesellschaft


Datensatz im BibTeX-Format ausgeben

Datensatz als Zitation nach DIN 1505 ausgeben.

Angaben zur Zeitschrift: Bibliothek. Forschung und Praxis


Sie können mit den Schlagwörtern, Autoren und Klassen dieses Artikels weiterrecherchieren:

Schlagwörter:
Forschungsdaten
Bibliothek
Infrastruktur
Wissenschaftspraxis
COVID-19

Autoren:
Horstmann, Wolfram

Klassen:
Die Bibliotheken in Staat und Gesellschaft