Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

DABI - Datenbank Deutsches Bibliothekswesen

Bibliografische Datenbank zum Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland"
Suche | Recherchehinweise | Über die Datenbank | Über das Handbuch | Kontakt | Statistik



Über das Handbuch

Kurzbeschreibung

Das Handbuch "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland" wurde 1968 durch Gisela von Busse (1899-1987) und Horst Ernestus (geb. 1925) begründet und 1983 erstmals unter der Mitarbeit von Engelbert Plassmann überarbeitet. 1999 folgte die bislang letzte Überarbeitung durch Engelbert Plassmann und Jürgen Seefeldt. Um auch das nichtdeutschsprachige Publikum erreichen zu können, erschien 1972 eine englischsprachige Übersetzung Ausgabe der ersten und 1983 eine der zweiten Auflage.

In seiner aktuellen Form umfasst das Handbuch 510 Seiten und gliedert sich in insgesamt sieben Kapitel. Die Organisationsstrukturen des öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliothekswesens in Deutschland; dessen Geschichte und zentrale Aufgaben werden im Überblick dargestellt und durch zahlreiche Abbildungen und Karten erläutert. Dass dies auf sehr überlegte und kompetente Weise geschieht, bestätigen zahlreiche wohlwollende Rezensionen, welche die dritte Auflage nach ihrem Erscheinen erfahren hat. "Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland" hat einen hohen Stellenwert für die bibliothekarische Ausbildung ebenso wie für die Berufspraxis. Aufgrund seiner verständlichen Darstellung ist es auch für Angehörige anderer Berufs- und Wissenschaftszweige, die sich einen Überblick über das Funktionieren des deutschen Bibliothekswesens verschaffen wollen, sehr geeignet.

Bibliographische Angaben

Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland : ein Handbuch / Busse ; Ernestus. - 3., völlig neu bearb. Aufl. des durch Gisela von Busse und Horst Ernestus begr. Werkes / von Engelbert Plassmannund Jürgen Seefeldt, - Wiesbaden : Harrassowitz, 1999. ISBN 3-447-03706-7

Rezensionen, die in elektronischer Form verfügbar sind

Dr. Rolf Fuhlrott (B-I-T-online)
Eine Liste von Rezensionen, die in konventioneller Form verfügbar sind, finden Sie auf der Homepage von Prof.em. Engelbert Plassmann.

Links zu Autoren und Verlag

Prof.em. Dr. Engelbert Plassmann
Homepage | Mail

Dipl.-Bibl. Jürgen Seefeldt
Homepage | Mail

Verlag Harrassowitz, Wiesbaden
Homepage